SPORT- HYPNOSE


"Sporthypnose ist eine Form der modernen Hypnosetherapie. Sie befähigt Sportler, die durch psychische Probleme oder Konflikte (ausgelöst bspw. durch Verletzungen, traumatische Erlebnisse oder Eskalation einer schon länger bestehenden inneren Konfliktsituation) in ein Leistungstief geraten sind, wieder an die ursprünglichen Leistungen anzuknüpfen bzw. diese zu übertreffen."  © Prof. Dr. Stefan Krause, 2002

 

Unabhängig davon zeigen viele Untersuchungen (Liggett, 2004), dass mit Hypnose im Sport Spannungen abgebaut, Energien mobilisiert, durch Sportverletzungen bedingte Schmerzen gelindert, sowie Motivation und Leistung gesteigert werden können.

 

 

Die Möglichkeiten der Hypnose bei Sportlern: 

  • Leistungssteigerung
  • Motivation und Antrieb stärken
  • Optimal trainieren
  • Teamverhalten stärken, alle störenden Faktoren ausschalten
  • Beherrschung von Gedanken und Emotionen
  • Selbstbewusstsein oder Selbstvertrauen stärken
  • Visualisierung, Konzentration fördern
  • Schneller Wiedereinstieg nach Verletzungen
  • Verletzungsschmerzen ausblenden, bzw. erträglich machen
  • Verbesserte Heilung von Verletzungen
  • Schnelles Erlernen von Bewegungsabläufen und Techniken
  • Positiver Umgang mit Stress
  • Konstruktiver Umgang mit Fehlern und Niederlagen und vieles mehr

 

Mit meinen  Hypnose- & Motivations- Programmen bringe  ich  Einzelsportler  zurück zu Ihren alten Leistungen und neuen Erfolgen.


Kontaktieren Sie mich > Kontakt »